Ingwerwurzelstock

(bot. Zingiber officinale)

Ingwerwurzelstock

Produkte, die diese Heilpflanze enthalten:

Vorkommen/Verbreitung  
Die genaue Heimat des Ingwers ist nicht bekannt, er wird aber seit Jahrtausenden im östlichen Asien angebaut.

Beschreibung  
Ingwer gehört zur Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae). Die Pflanze besitzt einen reich verzweigten Wurzelstock (Rhizom), aus dem sich einjährige, etwa einen Meter hohe Triebe bilden. Die länglichen, hellgrünen Blätter werden über 20 cm lang. Ingwer blüht nur sehr selten, die Blüten ordnen sich in einer kurzen Ähre an.

Historie  
Schon Konfuzius soll empfohlen haben, kandierten Ingwer mit auf Reisen zu nehmen, um die Reise besser zu überstehen. Überhaupt wird die gesunde Kraft des Ingwers in Indien und Südost-Asien schon seit über 3.000 Jahren geschätzt. Und auch in Griechenland wurde die verdauungsfördernde und magenberuhigende Wirkung des Ingwers bereits im 1. Jahrhundert nach Christus beschrieben.

Inhaltsstoffe  
Ätherische Öle, Scharfstoffe

Verwendeter Pflanzenteil
Wurzelstock (Rhizom)