Genießen

Frisches Kräuterpesto

Abbildung Kräuterpesto

Wer möchte im Sommer schon lang in der Küche stehen? Da passt unser frisches Pesto perfekt: Einfach Pasta kochen, vorbereitetes Pesto dazu, fertig!

Zutaten für 4 Gläser
1 Packung Rucola
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
200 g Walnusskerne
150 g Parmesan
3 Knoblauchzehen
350 ml Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung
Kräuter und Rucola waschen, von Stielen befreien. Walnusskerne trocken in einer Pfanne rösten. Parmesan reiben. Sämtliche Zutaten mit dem Pürierstab gut zerkleinern. Bei Bedarf noch Olivenöl zugeben und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. In Gläser füllen, für die längere Haltbarkeit mit einer Schicht Olivenöl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren.


Kartoffel-Tomaten-Snack fürs Grillfest

Abbildung Tomaten

Köstliches Zusammentreffen von Kartoffeln mit Tomaten: Die perfekte Beilage zu jeder Art Grillfleisch!

Zutaten für 4 Personen
1 Bund glatte Petersilie
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer
6 mittelgroße Pellkartoffeln, gekocht
6 große Tomaten
4 EL geriebener Parmesan
4 EL weißer Balsamico-Essig

Zubereitung
Backofen auf 220°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Petersilie waschen, Stiele entfernen, mit Knoblauch und Olivenöl pürieren und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Tomaten in gleich viele Scheiben schneiden (ca. 1 cm dick). Backblech mit Backpapier belegen, Kartoffelscheiben darauf verteilen und mit Petersilienmischung bestreichen. Mit je einer Tomatenscheibe belegen und Parmesan drüberstreuen. Im Ofen ca. 10 Min. überbacken, mit Balsamico-Essig beträufeln und gleich servieren.


Käsekuchen mit Mandeln

Abbildung Käsekuchen

Der Klassiker mit Mandeln im Teig: Schmeckt lecker, ist leicht gemacht und passt einfach zu jeder Gelegenheit.

Zutaten für 12 Stücke
Boden

250 g Mehl
½ P. Backpulver
125 g Zucker
1 Vanillezucker
125 g Butter
1 Ei und 1 Eigelb
100 g Mandeln, gehackt, am besten frisch mit Küchenmaschine

Belag
750 g Quark (250 g 40%, 500 g 20% Fett)
200 ml Schlagsahne
3 Eier
ca. 180 g Zucker
1 P. Vanille-Puddingpulver

Zubereitung
Backofen (Ober-und Unterhitze) auf 200°C vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen, Rand gut fetten. Zutaten für den Boden zu einem Mürbeteig verkneten und in die Springform geben. Am Rand etwas höher drücken. Für den Belag alle Zutaten mit dem Rührgerät verrühren und ebenfalls in die Springform geben. Ca. 45 bis 55 Min. backen. Mit Alufolie abdecken, wenn der Kuchen zu dunkel wird.