Basen-Thoelur Z

Nahrungsergänzungsmittel mit Mineralstoffen für einen normalen Säure Basen Stoffwechsel

Säure-Basenbalance

nur Sauer macht nicht lustig

Bei „Säure“ und „sauer“ im Zusammenhang mit der Ernährung fällt uns spontan ein: Essig, saure Milch, Zitronen, saure Äpfel und vieles mehr. Sind Säuren also alles, was sauer schmeckt? Und was wären dann Basen?

Vereinfacht gesagt, sind Säuren Stoffe, die Wasserstoff(ionen) abgeben, und Basen sind Stoffe, die Wasserstoff(ionen) aufnehmen können. Ob ein Stoff sauer oder basisch ist, wird durch den sog. pH-Wert ausgedrückt. pH Wert = 7 bedeutet neutral. Ist der Wert größer als 7, so bedeutet dies basisch; ist er kleiner als 7, so bedeutet dies sauer.

Basen- Thoelur Z trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei. Seine Mineralstoffe Calcium, Kalium, Magnesium und Zink leisten einen Beitrag zu besserem Wohlbefinden mit normalem Energiestoffwechsel, normaler Muskel- und Nervenfunktion und Erhaltung der Knochen.

Basen Thoelur Z besteht aus einem basisch wirkenden Granulat, das direkt eingenommen werden kann.

Nahrungsergänzungsmittel mit Mineralstoffen für einen normalen Säure Basen Stoffwechsel

Die Sticks enthalten Fruchtzucker (Fructose) und Maltodextrin und sind somit auch für Diabetiker geeignet. (2 Sticks entsprechen 0,3 BE)

 

Basen Thoelur Z Sticks sind 

  • Natriumfrei
  • Lactosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Gelatine
  • Ohne Süßstoffe, künstliche Aromen und Farbstoffe
  • Jodfrei
  • Für Vegetarier geeignet
Basen Thohelur Z

Pflichtangaben

Basen Thohelur Z

ZutatenFruktose; Tricalciumcitrat; Dikaliumphosphat; Magnesiumoxid; Tricalciumphosphat; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid; Zitronenaroma; Zinkgluconat

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente: Calcium, Magnesium, Kalium, Zink

Weitere Informationen

MIneralstoffe und Spurenelemente
Calcium Calcium wird für die Erhaltung normaler Knochen und Zähne benötigt
Kalium Kalium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
Magnesium Magnesium trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei
Zink Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
Verzehrempfehlung

Jeweils morgens und abends den Inhalt eines Sticks direkt in den Mund geben. Das Granulat löst sich schnell im Mund und schmeckt angenehm frisch nach Zitrone. Somit ist es ideal für unterwegs, bei der Arbeit und beim Sport. Falls gewünscht etwas Flüssigkeit nachtrinken.

Besser leben mit Diabetes

Besser leben mit Diabetes

Tipps und Tricks für den Alltag Rund acht Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen – sie leben mit einem Typ-2-Diabetes. Auch wenn die Erkrankung noch unheilbar ist, kann man mit der passenden Therapie seinen Zucker gut in den Griff bekommen. Und neue...

mehr lesen