Urotruw® N

Homöopathisches Arzneimittel zur Besserung der Beschwerden bei Harnblasenentzündungen

Wirkstoffe: Delphinium staphisagria Dil. D3, Populus tremuloides Dil. D1, Pulsatilla pratensis Dil. D4, Serenoa repens Dil. D1, Smilax (Sarsa parilla) Ø

Produktinformation

Die fünf enthaltenen Wirkstoffe sind in der Behandlung urologischer Erkrankungen seit langem bewährt. Durch die Mischung ergänzen sich die einzelnen Wirkungen und beeinflussen den Krankheitsprozess gleichzeitig auf mehreren Ebenen: Reiz- und Entzündungszustände werden gemildert und Blasenentleerungsstörungen mit Brennen und Harndrang normalisiert. Urotruw N gehört in die Haus- und Reiseapotheke, um sofort bei beginnenden Beschwerden mit einem gut verträglichen Naturarzneimittel die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen zu können.

Pflichtangaben

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Harnblasenentzündungen
Warnhinweis: enthält 68 Vol.-% Alkohol
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.